Handbremse

Bei mir gehts grade richtig rund, das ganze Jahr war irgendwie total unruhig und wild, und es fühlt sich an, als hätt ich einen Marathonsprint hingelegt. Ich finde es ist mal an der Zeit die Bremse zu ziehen. Aber wie geht man so etwas am Besten an, wie schafft man es sich zu bremsen, wenn man in diesem Hamsterrad der Rastlosigkeit gefangen ist.

Wir befinden uns grad kurz vor dem Jungfrau – Neumond. Die Jungfrau ist die volle Heilerin und hilft wo sie kann. Diese Mondphase bringt die richtige Konstellation um von alten Mustern abzulassen ohne Wichtiges zu verlieren. Die Jungfrau weiss genau, was sie halten muß und was sie abgeben kann. Aber vor allem erlaubt sie sich Zeit um sich zu verändern und zu heilen. Also keine Ausreden und Mut für Neues!

Da ich mich auch beim Hausputz, beim Wäscheaufhängen und bei der Gartenarbeiten immer getrieben fühlte schlug mein Gehirn Alarm. Zufällig stolperte ich vor einigen Wochen über audible.de und ich muss sagen, es hat mein Haushaltsleben völlig verändert.

Erst war ich mir nicht sicher, ob ich dieses Abo gut finden soll, aber die 4 Wochen Testzeit haben mich überzeugt. Immer wenn ich jetzt Dinge mach in denen mein Kopf sich denkt: „schnell weiter weil dann musst du ja noch…. “ – stöpsle ich mir meinen I-Pod in die Ohren und hör mir ein schönes Buch zum Thema Selbstentwicklung, Gelassenheit oder ähnlichem an. Ich hab das Gefühl, dass ich diese Leerzeit nützen kann, um mich weiterzuentwickeln und die schönen Stimmen der Sprecher sind total beruhigend. Ich schwör euch, die Wäsche war noch nie so sorgsam gefaltet wie jetzt!

Meine absoluten Favoriten bis jetzt sind Füttere den weissen Wolf und Bao, der weise Panda, und das Geheimnis der Gelassenheit.

Und das Schönste ist, ich hab mit meiner Begeisterung schon einige angesteckt, die jetzt auch alle gerne putzen! Wer hätte das gedacht? 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s