grüne Power aus dem Ofen

Schön langsam wirds richtig herbstlich. Die Heizperiode steht vor der Tür. In dieser Zeit hatte ich oft das Problem mit trockener Haut und splissigen Fingernägeln. Ich sah furchtbar aus und angefühlt hat sichs auch richtig übel. Seit ich mich mit der TCM Ernährungslehre beschäftige ist mir auch klar warum: Jetzt beginnt die Hochzeit von Lunge und Dickdarm. Diese beiden Kandidaten teilen sich über unsere Haut mit. Die Heizungsluft machts der Lunge schwer, und egal ob Hautprobleme oder nicht, jeder sollte sich jetzt gut um sie kümmern.

Eines meiner absoluten top Rezepte ist diese Brokkolifrittata. Das grüne Powergemüse tonisiert unser Leberblut und gewährleistet so eine optimale Versorgung der Lunge mit Nährstoffen. Das Gericht ist sehr einfach, unglaublich lecker und es lassen sich so auch super Gemüsereste vom Vortag verwerten.

Zutaten:
1 Brokkoli
1/2 Lauchstange
3 Eier
Salz, Pfeffer
Muskat (optional)
Kerndal, Parmesan oder Ziegenkäse (optional)
 

Rezept:

Das Backrohr wird auf 220 Grad vorgeheizt.

In dem Fall hab ich frischen Brokkoli am Start, den ich dämpfe bis er halb durch ist. Der Stiel und ein paar Röschen werden im Hexler ganz fein gemixt. Danach wird der geschnittene Lauch in etwas Cocosöl geröstet. Nach ca. 2 min. kommt das Brokkoligemix dazu und wird gebraten bis alles duftet und leicht gebräunt ist. Währenddessen 3 Eier verquirlen und mit dem Brokkoli-Lauch-Röster in einer Schüssel vermischen. Mit Salz, Pfeffer und eventuell Muskatnuss abschmecken. Die Masse kommt dann in eine gefettete Ofenform. Anschließend drückt man die Brokkoliröschen in die Eimasse und schiebt alles in den Ofen bis es einen leicht gebräunten Teint hat.

Wer mag kann sich Parmesan oder Ziegenkäse drüberreiben. Mir reichen meist ein paar Kürbiskerne oder Mandelsplitter.

Dieses grüne Powerpaket schmeckt zu jeder Tages- (manchmal auch Nacht-) Zeit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s